Cha­os im Netz

Lilac stellt die Fortsetzung zum Film "Ralph reicht's" vor!

Ich stelle euch hier die Fortsetzung zum Film "Ralph reicht's" vor. Ich würde euch empfehlen, zuerst Teil 1 anzusehen, weil man die Charaktere dann besser verstehen kann. Ihr müsst euch nicht an Details erinnern, aber in der Fortsetzung "Chaos im Netz" wird kaum erklärt, wer oder was die Hauptfiguren sind oder was sie eigentlich wollen. Das könnte sonst verwirrend sein.

Darum geht's:

In der Fortsetzung bekommt die Spielhalle, in der all die Spielfiguren wohnen, einen Internetzugang! Als das Autorenn-Spiel kaputt wird und Vanellope dadurch ihr Zuhause verliert, finden Ralph und Vanellope heraus, dass es im sogenannten Internet ein Ersatzteil dafür gibt und sie reisen kurzerhand dorthin. Sie landen in einer riesigen, verwirrenden Welt, wo man gar nicht alles genau ansehen kann, weil so viel los ist. Auf der Suche nach dem Ersatz-Lenkrad für Vanellopes Spiel geraten sie und Ralph in alle möglichen Ecken des Internets - sie bieten unfassbare Summen für das Lenkrad, weil sie nicht mitbekommen, was sie da eigentlich machen, folgen zwielichtigen Spam-Kreaturen und landen irgendwann sogar in einem brutalen Action-Autospiel, das definitiv weniger kinderfreundlich ist als Vanellopes buntes Süßigkeiten-Autorennspiel. Doch das gefällt ihr sofort und sie denkt ernsthaft darüber nach, ob sie nicht doch lieber dort bleiben würde. Der ganze Film ist voller Anspielungen auf echte Internetseiten, Funktionen und sogar andere Disneyfiguren. Als Vanellope die "Oh My Disney"-Welt betritt, trifft sie auf den Esel I-Aah, verärgert aus Versehen ein paar Klonkrieger aus Star Wars und platzt ins Ankleidezimmer der Disneyprinzessinnen. Ralph wird unabsichtlich zum Internetstar, als ein Video von ihm gepostet wird. 

Meine Meinung:

Der Film steckt voller Details und origineller Ideen. Ich musste sehr viel lachen, z.B. die Suchmaschine ist ein kleiner Mann hinter einem Pult, der den Menschen sofort Vorschläge für Suchanfragen ins Gesicht ruft, wenn sie zu sprechen beginnen. Es macht viel Spaß zu sehen, wie die ganzen Funktionen des Internets in dem Film gezeigt werden. Ich fand die Ideen dazu sehr kreativ! Ich habe den Film mehrmals gesehen, weil man die vielen Details beim ersten Mal nicht unbedingt alle bemerkt. Ich würde den Film ab 9 Jahren empfehlen, allerdings sollte man sich schon ein bisschen mit dem Internet auskennen. Er ist auch für jüngere Kinder okay: man muss nicht alle Anspielungen kennen. Aber der Film macht natürlich mehr Spaß, je mehr man von den Anspielungen versteht.

FSK
ab 6
Kinostart am
24.01.2019
Genre
Animation, Abenteuer, Komödie
Originaltitel
Ralph Breaks the Internet: Wreck-It Ralph 2
Land
USA
Produzent
The Walt Disney Company GmbH
Jahr
2018
Länge
113 Minuten

Deine Meinung

  • Ist super
    87
  • Ist lustig
    58
  • Ist okay
    67
  • Lässt mich staunen
    91
  • Macht mich traurig
    72
  • Macht mich wütend
    77

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
es ist toll
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
OK
Ich habe den Film "Chaos im Netz" und "Ralph reichts" gesehen und ich liebe diese Filme!!!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Es geht.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Klingt 
Ich liebe den Film Chaos im Netz aber ich meine es gibt schon den zweiten Teil.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Den hab ich auch schon geguckt, der ist Super!
Ich habe den Film tatsächlich schon 2x geguckt und finde ihn sehr amüsant und cool gemacht. Ralph und Vanellope sind wirklich 2 tolle Charaktere, die man eigentlich nur gernhaben kann. Mit am besten finde ich die Versteigerung des Lenkrads. Die war echt witzig.
Ich habe die beiden Filme auch schon gesehen und fand sie echt gut und lustig !
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich habe den Film auch gesehen und fand ihn ziemlich gut. Den ersten teil Ralph reichts fand ich allerdings besser.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Der film ist richtig spannend den hab ich auch schon mal geguckt                  
klingt cool!  
Ich mag solche Filme mit dem Internet sehr gerne.