UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 6: Das Recht auf Le­ben

Was Leo und Lupe dazu sagen...

Leo und Lupe haben sich den 6. Artikel der Kinderrechte durchgelesen. Da Lupes Mutter heute länger in der Schule ist, hilft ihnen Lupes Vater.

„Jedes Kind hat also ein Recht auf Leben! Und das Land, in dem wir leben, muss sich darum kümmern, dass es uns auch wirklich gut geht“, stellt Lupe fest. „Aber das ist doch ganz klar! Warum muss man das denn aufschreiben?“, will Leo neugierig wissen. „Leider ist das in einigen Ländern nicht selbstverständlich, Leo“, meint Herr Roth.

„Viele Kinder leben in Ländern, die wenig Geld haben oder in denen noch immer Krieg herrscht. Daher müssen auch diese Länder dafür sorgen, dass die Kinder nicht verhungern und in einer sicheren Umgebung aufwachsen können. Wenn sie das nicht allein schaffen, müssen sie die anderen Länder um Hilfe bitten.“
 

Deine Meinung

  • Ist super
    611
  • Ist lustig
    532
  • Ist okay
    719
  • Lässt mich staunen
    546
  • Macht mich traurig
    550
  • Macht mich wütend
    513

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ist okay
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Sehr gut!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Gut
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Kinder haben Recht zu spielen   
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Kinder haben  Recht zum leben. Aber nicht zu sterben. 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das ist richtig 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
 es ist gut Das Kinder ein recht auf leben haben!!!!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
das ist super 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
war okay hab aber nicht mehr heraus gefunden