Spezial
Politik

Bun­des­tags­wahl 2021

Am 26. September 2021 war Bundeswahl in Deutschland. Sie findet alle 4 Jahre statt. Die Politikerinnen und Politiker der Parteien, die bei der Bundestagswahl gewählt werden, werden auch "Volksvertreterinnen und Volksvertreter" genannt. Im Bundestag beraten die gewählten Vertreterinnen und Vertreter über aktuelle Probleme in Deutschland. Eine andere wichtige Aufgabe von ihnen: Sie wählen den Bundeskanzler oder die Bundeskanzlerin. 

Die Amtszeit von Angela Merkel (CDU) endet in diesem September nach 16 Jahren. Dann stehen andere Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl. Das sind unter anderem Annalena Baerbock von der Partei “Die Grünen”, Olaf Scholz von der SPD, Armin Laschet von der CDU und Christian Lindner von der FDP. Tino Chrupalla und Alice Weidel sind das Spitzenduo der AfD und Janine Wissler und Dietmar Bartsch das Duo der Partei "Die Linken".

Informiere dich bei uns über die Bundestagswahl!

So wurde gewählt

Informiere dich!

Deine Meinung

  • Ist super
    76
  • Ist lustig
    54
  • Ist okay
    54
  • Lässt mich staunen
    73
  • Macht mich traurig
    54
  • Macht mich wütend
    63

Eure Kommentare

Ich würde gerne schon wählen gehen weil manchen Erwachsenen geht es ja nur ums Geld und die interessiert Klimaschutz nicht
Ich find´s gut und spannend, schade, dass man erst ab 18 wählen kann, ich würde schon gerne das Wahlalter auf 16 herunterfahren. Am liebbsten würde ich auch wählen, aber das ist im Durchschnitt bestimmt zu früh mit 10
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ja sehr langweilig
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich habe das jetzt irgendwie nicht kapiert: wählen wir jetzt die Bundeskanzler*in oder die Politiker die wir Wählen???

Hallo! Bei der Bundestagswahl wählen Bürgerinnen und Bürger die Parteien bzw. Politikerinnen und Politiker, die im Bundestag Sitze erhalten. Die Bundeskanzlerin oder der Bundeskanzler wird auf Vorschlag des Bundespäsidenten danach vom Bundestag gewählt. Das heißt, wenn du zur Wahl gehst und deine Stimme einer Partei gibst, erhält diese Partei dadurch möglicherweise mehr Sitze im Bundestag und kann mehr darüber mitbestimmen, wer Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler werden soll. Viele Grüße, dein ks-Team

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Es stehen deutlich mehr als drei Leute zur Wahl und es werden die Parteien gewählt nicht der/die Kanzler/in! (für diese Formulierungen hätte ich in Politik bestimmt keine gute Note in der Klassenarbeit bekommen ... )
Profilbild von kindersache-Team Profilbild von kindersache-Team

Hallo! Danke für den Hinweis, wir haben das im Text überarbeitet. :) Viele Grüße, dein ks-Team

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ich nehme bayern
Cool