Natur und Mensch

Re­gen­wald

Jeder kennt ihn. Den wunderschönen, grünen, von Tieren und Pflanzen wimmelnden Regenwald. Der uns so viel gibt und nichts im Gegenzug verlangt. Der so viel dafür tut, um unsere Erde aufrecht zu erhalten.

Was tut der Regenwald eigentlich und warum ist er so wichtig?

Die Bäume des Regenwaldes nehmen das CO2 aus der Luft auf und wandeln es um. Dabei geben sie den Sauerstoff zurück in die Luft ab und speichert den übrig gebliebenen Kohlenstoff im Holz. Außerdem ist der Regenwald das Zuhause vieler Pflanzenarten und Tierarten.

Folgen wären also, dass viel mehr CO2 in der Luft wäre und viele seltene Pflanzen und Tierarten aussterben würden. Das hätte dramatische Folgen für unsere Erde.

Doch der größte Feind desw Regenwaldes ist der Mensch. In jeder Minute wird ein Stück Regenwald so groß wie 35 Fußballfelder von uns Menschen zerstört.

Warum zerstören wir Menschen den Regenwald?

1. Durch das Zerstören des Regenwaldes wird Platz für Sojafelder geschaffen und die dienen als Nahrung für zb. Kühe.

2. Außerdem wir auch Platz für Weideland geschaffen.

3. Der Platz wird auch für Palmenplantaschen genutzt, mit denen man dann wieder Palmenöl herstellen kann.

Jeder kann dem Regenwald helfen!!!

  • 1. Weniger Fleisch essen und wenn doch dann nur Bio-Tiere, die bei uns groß geworden sind, weil diese Tiere kein Weideland im Regenwaldgebiet brauchen. Außerdem fressen sie kein Soja für dessen Anbau auch jede Menge Regenwald abgeholtzt wird.
  • 2. Recyclingpapier benutzen! Für Papier (vor allem neues Papier) wird nämlich auch jede Menge Regenwaldholz verwendet.

 

Beinhaltet Zitate aus www.logo.de und www.erdeanzukunft.de

Deine Meinung

  • Ist super
    59
  • Ist lustig
    42
  • Ist okay
    47
  • Lässt mich staunen
    72
  • Macht mich traurig
    47
  • Macht mich wütend
    45

Eure Kommentare

Super Artikel👍! Wir kaufen meistens Bio- Sachen und eigentlich immer Recycling- Papier
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Vielen Dank 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das schlimme ist, wenn Supermärkte oder Firmen Dinge mit "Bio" Kennzeichnen, diese es aber nur bedingt sind! 
Wow, das hast du richtig gut gemacht 👍. 
Super! Toller Artikel! Nur eine Sache, mein Vater meinte dass die Tiere hier auch Soja aus dem Regenwald essen (also oft) weil die Bauern das manchmal billiger finden und es deswegen kaufen. Aber keine AHnung. Vielleicht wenn man Bio-Fleisch kauft. Ich esse lieber garkeins, dann kann nix falsch sein. Und Reclcycing-Papier benutze ich sehr gerne. Weiter so! Ein Tipp wäre noch, beide Seiten vom Papier zu benutzen! Also nicht immer weg werfen, nur weil eine Seite beschrieben ist. Man kann dafür ja eine Schublade anlegen!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Oh ja, den Regenwäldern geht es nicht gut... Leider... *kann es sein das die Webseite gerade etwas kaputt ist? Einige der Buttons sehen nicht normal aus...*