Andere Länder

Län­der-Rei­he 1: Bhu­tan

Ich interessiere mich sehr für fremde Länder und Erdkunde. Manchmal recherchiere ich einfach so zum Spaß über bestimmte Länder, die mir gerade einfallen und über die ich mehr wissen will. Also dachte ich mir, ich poste eine Reihe mit interessanten Fakten über die einzelnen Länder, die ich herausgefunden habe.

Falls ihr Lust habt, könnt ihr mir in den Kommentaren Länder vorschlagen, die euch interessieren.

Bhutan

Das Land liegt in Asien, nordöstlich von Indien und südlich von China. Es ist ein wenig kleiner als die Schweiz.

1. Bhutan hat eine sehr geringe Einwohnerdichte: nur 19 Einwohner pro km²! Zwei Drittel des Landes sind Waldflächen und davon sind viele Teile unberührte Natur.

2. Der Nationalsport des Landes ist Bogenschießen.

3. Das Land besitzt sehr hohe und viele Berge, da es in der Nähe vom Himalaya liegt (das höchste Gebirge der Welt). Der Großteil des Landes liegt auf mehr als 2000m Höhe.

4. Der höchste Berg von Bhutan heißt Gangkar Puensum und ist der höchste, noch nie bestiegene Berg der Welt.

5. In Bhutan ist der Buddhismus als Staatsreligion festgelegt. Es gibt auch einige Hindus, jedoch sind Christen und Muslime dort eine sehr kleine Minderheit. Das Christentum ist außerdem in Bhutan verboten, das heißt, dass z.B. keine Kirchen gebaut werden dürfen, aber im Geheimen und Privaten gibt es einige Christen dort.

6. Die Hauptstadt Thimphu ist eine der beiden einzigen Hauptstädte weltweit, in der man keine Ampel findet. Die zweite ist die Hauptstadt von Palau (=Inselstaat im Pazifik, über den ich auch noch einen Beitrag schreibe). Man darf in Thimphu nicht Fahrrad fahren.

7. In Bhutan steht Natur und Umweltschutz an erster Stelle, man findet dort ungewöhnlich viele naturbelassene Gegenden. Außerdem ist es illegal, Tiere zu töten. Das Fleisch, das in Bhutan gegessen wird, wird aus anderen Ländern importiert.

8. Bhutan gehört zu den ärmeren Ländern. Viele Menschen sind arbeitslos, es gibt immer noch eine Menge Menschen, die nicht lesen können. Der Großteil der Menschen lebt von der Landwirtschaft, davon versorgen viele mit ihrem Bauernhof nur sich selbst und ihre Familie, also verdienen kein oder nicht viel zusätzliches Geld.

9. Es gibt keine Autobahnen in Bhutan und generell sind die Straßen nicht gut ausgebaut, sehr viele sind nicht asphaltiert, eng und holprig. Obwohl das Land klein ist, dauert es aus vielen abgelegeneren Dörfen einige Tage, bis man die Hauptstadt erreicht, da es wenige Straßen gibt und man auf diesen nicht schnell fahren kann.

10. In Bhutan gibt es keine Eisenbahnen, Züge,... Es fahren allerdings Busse.

11. Bhutan ist das letzte Land der Welt, auf dem das Fernsehen eingeführt wurde (1999) und erst seit 2004 sind Handys/Mobiltelefone erlaubt.

12. Das Land wird sehr stark vom Buddhismus beeinflusst, z.B. Baustil, das tägliche Leben der Menschen,...

13. In Bhutan dauert die Schulpflicht 10 Jahre. In dieser Zeit kostet die Schule kein Geld. Allerdings gehen nicht alle Kinder in die Schule. weil es nicht so viele Schulen gibt und viele Familien ablegegen im Gebirge wohnen. Viele Kinder können keinen Bus nehmen und müssen über lange und mühsame Wege in den Bergen laufen, die bis zu 1-3 Stunden dauern können.

14. Bhutan hat als erstes Land den Verkauf von Zigaretten/Tabak verboten.

15. Eine Sitte in Bhutan besagt, dass man höflicherweise ablehnen sollte, wenn einem Essen angeboten wird. Man kann zustimmen, falls das Angebot mehrmals wiederholt wurde.

16. Die Nationalsprache heißt Dzongkha. Der Unterricht ist in den Schulen normalerweise auf Englisch, aber die Schüler lernen auch Dzongkha.

17. Anders als in vielen Ländern, in denen die Söhne bevorzugt werden, erbt in Bhutan normalerweise die älteste Tochter den Besitz, das Haus, die Tiere,... der Familie.

18. Einer der 4 Flughäfen des Landes, Paro, wird als der gefährlichste/schwierigste Flughafen gewertet. Daher dürfen nur sehr wenige Piloten ein Flugzeug dort landen.

19. In Bhutan ist das Geburtsjahr wichtiger als das Datum. Es ist üblich, dass man an Neujahr sein Alter um 1 Jahr erhöht statt das genaue Datum zu feiern.

-

Ich hoffe, ich konnte euch einige interessante Dinge verraten, die ihr noch nicht wusstet.

Deine Meinung

  • Ist super
    96
  • Ist lustig
    93
  • Ist okay
    72
  • Lässt mich staunen
    121
  • Macht mich traurig
    101
  • Macht mich wütend
    87

Eure Kommentare

das land hat viele merkwürdige dinge!
An Gast : Diese Sendung kenne ich auch, aber die Folge kannte ich noch nicht. Ich habe sie vorhin auf YouTube entdeckt und werde sie mir unbedingt mal irgendwann angucken.
sehr interessant
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ich habe mal von der Reihe " Schau in meine Welt " eine Folge über ein Mädchen in Bhutan gesehen (die Folge hieß: Tshering aus Bhutan - im Tal der großen Träume) und es hat mir sehr gut gefallen, aber voll traurig. da kamen einige Punkte vor, die du erwähnt hast, zum Beispiel das mit Schule.