Eure Geschichten

Mu­sic is li­ke ma­gic Ka­pi­tel 6.#on­ly_Ga­mer_3.1

Kapitel 6.

Obwohl er noch ganz außer Atem war musste er sich seinen Hausaufgaben annehmen. Eigentlich hasste er die Schule, aber das lag mehr an „Cäsar“ und seinen Freunden. Dennoch durfte er es sich nicht leisten Hausaufgaben zu vergessen oder sonst irgendetwas versäumen, denn noch mehr Ärger konnte er sich nicht gebrauchen.

Normalerweise rief ihn sein Vater pünktlich um 14.45 Uhr zum Mittagessen. Meistens aß er aber alleine, denn sein Vater hatte schon früher gegessen als er von der Arbeit nach Hause gekommen war. Doch heute klopfte es schon um 14.25 Uhr an seine Tür. Also ausgesprochen früh. Er hielt beide Hände hinter dem Rücken verborgen, als ob er etwas dahinter versteckte. „Was gibt’s?“, fragte Julius in seinem normalen, gelangweilten Ton, er erwartete nicht, das er etwas bekommen würde denn sonst schenkte ihm niemand etwas. Nicht einmal an seinem Geburtstag hatte er viele Geschenke bekommen. Aber sein Vater tat ganz geheimnisvoll, als er ihm einen Briefumschlag überreichte. Auf diesem stand seine Adresse geschrieben und eine große, bunte Briefmarke mit einem Playbutton darauf klebte in der oberen rechten Ecke. Sie und der gesamte Briefumschlag sahen relativ alt aus, die Tinte mit der seine Anschrift geschrieben war schien von der Sonne ausgeblichen, so als wäre der Umschlag lange irgendwo gelagert worden. Als er den Umschlag  aufriss um zu sehen was sich darin wohl befinden würde spürte er ein Kribbeln in seinem Körper, in jedem Muskel. Es kroch durch seine Adern bis in seinen Kopf. Doch er schüttelte es einfach von sich. In dem Umschlag befand sich unteranderem  ein Brief mit derselben krakeligen Handschrift die auch die Adresse geschrieben hatte. Julius fuhr ein eiskalter Schauer den Rücken herunter, als er noch einen Umschlag aus dem Umschlag beförderte. Warum wusste er nicht genau.

Was bisher geschah...

Deine Meinung

  • Ist super
    28
  • Ist lustig
    28
  • Ist okay
    26
  • Lässt mich staunen
    26
  • Macht mich traurig
    22
  • Macht mich wütend
    29

Eure Kommentare

super
Toll! 
Voll gut!!!!!! Die Geschichte ist mega gut!!!!! LG, Anton
Sorry, dass ich schon wieder so eine lange Pause gemacht habe, aber mir war das Schneiden und hochladen der Videos die ich gedreht hatte einfach zu aufwendig und da mein Tablet bzw. mein Handy ein Zeitlimit hätte ich mehrere Tage opfern müssen um ein relativ ungenau geschnittenes Video rauszubringen. Aber morgen will ich nochmal etwas andere ausprobieren um vlt doch noch das eine Video hochzubringen. Außerdem habe ich noch einpaar Fragen an euch: 1. Soll ich mir ein Namen für euch (die Leute die meine gelegentlichen Videos bzw. Beiträge schauen) überlegen? (wie zB. only ENTE 2.0 mit seiner Entengang) (pls ein paar Vorschläge)                     2. Hättet ihr Interesse an MTBclips und Abfahrten, den wahrscheinlich bekomme ich bald ein MTB und eine GoPro? (die GoPro erst etwas später) 3. Vlt, je nach dem wieviel Zeit ich habe könnte ich auch mal versuchen Minecraftvideos (ohne Schnitt, Intro oder Autro) zu machen. 4. Noch eine letzte Frage die für mich wirklich wichtig ist: gebt ihr öfters "negative" Bewertungen unter meinen Geschichten, weil sie euch so stimmen (wie "macht mich traurig") oder gefallen sie euch nicht. Über ein Feedback würde ich mich freuen! LG und bleibt gesund euer only_Gamer_3.1 (ganz schön langer Kommentar xd)