Thema des Monats

Up­cy­cling – Aus Alt mach Neu!

Gar keine Frage: Wir produzieren viel zu viel Müll! Und das ist so gar nicht gut für unsere Erde. Wir dürfen sie nicht zumüllen, denn wir haben nur diese eine Erde. Daher müssen wir darauf achten, nicht zu viel wegzuschmeißen. Wie wäre es, wenn man aus alten Dingen einfach neue bastelt? Wir zeigen dir, wie es geht.

Du hast ein Recht darauf, in einer gesunden Umwelt aufzuwachsen. Denn nur so kannst du auch gesund sein. Eine saubere Umwelt ist also ein Kinderrecht. Doch es hat sich ganz schön eingeschlichen, einfach alte Sachen durch neue zu ersetzen. Und das, obwohl die alten Sachen noch funktionieren. Darüber sollten wir alle nachdenken und unser Verhalten ändern. Mach mit und schütze unsere Umwelt!

Kinderrechte

UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 3: Das Wohl des Kin­des

UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 24: Mei­ne Ge­sund­heit

Wissen

Upcycling-Tipps

Selbermachen / Basteln

Up­cy­cling Tipp 5: Vi­si­onboard DIY

Selbermachen / Basteln

Dein coo­ler Beu­tel

Mach mit!

Deine Meinung

  • Ist super
    187
  • Ist lustig
    156
  • Ist okay
    159
  • Lässt mich staunen
    187
  • Macht mich traurig
    159
  • Macht mich wütend
    190

Eure Kommentare

Upcycling ist echt gut wie Tigi schon sagt! 🙂
Ich habe einmal sehr viele alte Kinderbücher, die ich nicht mehr lese, an eine Hilfseinrichtung für geistig schwerbehinderte Menschen verschenkt. Dort werden sie für Therapien, Freizeit und Lernen benutzt. Ich finde, das war auf jeden Fall Upcycling. Ich habe sie ja nur zum Spaß gelesen, aber jetzt helfen sie kranken Menschen!
Upcycling ist gut, so kann man kreativ sein und man hilft auch der Umwelt!