Deutsches Kinderhilfswerk

Wahl­ur­nen-Wett­be­werb zur U18-Bun­des­tags­wahl 2021

Wahlurnen mal anders

Eine Wahlurne ist ein grauer Karton mit einem Briefschlitz? Von wegen! Für die U18-Kinder und Jugendwahl wurden tolle kreative Wahlurnen gebastelt. Insgesamt 54 Wahllokale haben ihre Wahlurnen fotografiert und eingereicht. Die tollsten Wahlurnen wurden von der Jury ausgezeichnet. Die Jury bestand aus dem Kinder- und Jugendbeirat des Deutschen Kinderhilfswerks.

Die Gewinner-Wahlurnen

Platz 1 belegt das Jugendfreizeitzentrum Eastend aus Berlin mit einer Murmelbahn-Wahlurne. Hier rollen große Murmeln, gefüllt mit den Stimmzetteln, in die Wahlurne. Das Motto dazu ist: „Du kannst Veränderung ins Rollen bringen“. Das Bild dazu siehst du oben.

Die dicke Katze „Wahldemar“ aus Löbaus offenem Jugendtreff „Cafe Lücke“ in Sachsen belegt Platz 2. Die Einrichtung befindet sich gleich neben dem Katzenturm, der zur historischen Stadtmauer Löbaus gehört. Wahl-demar ist die Katze vom Katzenturm. Die Katze wurde in den Sommerferien mit viel Bastelkleber gebastelt.

 

Platz 3 geht nach Bayern an das Projekt der Katholischen Kirche St. Franziskus. Organisiert wurde das Basteln vom Jugendzentrum und einer Grundschulklasse in Hof. Überzeugt hat die Jury die Idee, viele Kinder mit einem Beitrag in das Produkt einzubeziehen

Wir gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern!

Deine Meinung

  • Ist super
    25
  • Ist lustig
    21
  • Ist okay
    27
  • Lässt mich staunen
    44
  • Macht mich traurig
    28
  • Macht mich wütend
    39