Natur und Mensch

Das Was­ser­reh #Be­son­de­re Tie­re

Der Säbelzahntiger🐅 ist ausgestorben (wie🦖) aber das Wasserreh 🦌 gibt es.

 

Name: Wasserreh

Alter: in freier Wildbahn: nicht bekannt, in Gefangenschaft: 13 Jahren und elf Monate

Größe: Kopf-Rumpflänge:  77-100 cm Körperhöhe: 45, 55 cm

Gewicht: 11-14 Kilogramm

Lebensraum: Sümpfe und Ufer von Flüssen und Seen, Ostasien:

Teil vom Jangtsekiang-Beckens in Ost-Zentral-China, die Koreanische Halbinsel, Nordkorea

Nahrung: Gräser und Wasserpflanzen, vor allem Schilf. 🌿

Aussehen: Das Fell ist dick und rau, es ist gelbbraun, nur Kinn und Kehle sind weißlich

Arten: das Koreanische Wasserreh (Unterart) und das Chinesische Wasserreh.

Bedrohung: Gefährdet

 

💧 Wasserrehe sind gute Schwimmer. Flüchtende Wasserrehe suchen oft Wasser auf, sie können auch größere Gewässer durchqueren.

Den Männchen wächst kein Geweih.

🦷 Die Eckzähne beim Wasserreh sind verlängert beim Männchen können 6,4 cm lang werden und ragen gut sichtbar aus dem Maul. Bei den Weibchen sind die Zähne auch verlängert ragen aber nicht aus dem Maul.

Nach einer Tragzeit von 200 Tagen bringt das Weibchen zwei Junge zur Welt.

(die sehr süß sind 😉)

 

Deine Meinung

  • Ist super
    105
  • Ist lustig
    86
  • Ist okay
    96
  • Lässt mich staunen
    109
  • Macht mich traurig
    98
  • Macht mich wütend
    95

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Wow!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast